Dehydroepiandrosteron (DHEA)

Dehydroepiandrosteron, kurz DHEA, ist ein Vorstufenhormon, das in der Leber zu Testosteron verstoffwechselt wird.

Docosahexaensäure (DHA)

Docosahexaensäure (DHA) wird neben ALA und EPA zu den bekanntesten Omega-3-Fettsäuren gezählt. Sie spielen eine wichtige Rolle für unser Herz-Kreislauf-System.

Vitamin D

Vitamin D ist der Überbegriff für eine Gruppe fettlöslicher Vitamine, die auch als Calciferole bekannt sind. Zu den wichtigsten Formen gehören Vitamin D2 und Vitamin D3. Vitamin D ist hormonell aktiv und nimmt eine Schlüsselrolle im Knochenstoffwechsel ein.