Vitamin K

Vitamin K oder Phyllochinon ist ein fettlösliches Vitamin, das vom Menschen kontinuierlich mit der Nahrung aufgenommen werden muss, da es für das Blutgerinnungssystem eine wichtige Rolle spielt. Es ist in Milch und in vielen Nahrungspflanzen, besonders reichlich in Blattgemüse, Salat, Kohl, Karotten und Sojaöl, enthalten.

Vitamin D

Vitamin D ist der Überbegriff für eine Gruppe fettlöslicher Vitamine, die auch als Calciferole bekannt sind. Zu den wichtigsten Formen gehören Vitamin D2 und Vitamin D3. Vitamin D ist hormonell aktiv und nimmt eine Schlüsselrolle im Knochenstoffwechsel ein.