mediBalance STAT Produktbild

mediBalance STAT

Nahrungsergänzungsmittel mit ausgewählten Vitaminen und Mineralstoffen bei Einnahme von Statinen, die den Cholesterinspiegel senken.

 

27,95 € enthält 7% MwSt. Packungsgröße: 30 Stück 0,90 € pro Stück zzgl. Versand Versand innerhalb von 48h
Stückzahl

Nahrungsergänzungsmittel mir ausgewählten Vitaminen und Mineralstoffen bei Einnahme von Statinen, die den Cholesterinspiegel senken.

  • Die Einnahme von Statinen kann die Muskel- und Nervenfunktion beeinflussen und zu Müdigkeit führen.
  • Mit Vitamin D, das zur Erhaltung einer normalen Muskelfunktion beiträgt.
  • Das Vitamin Niacin unterstützt den Energiestoffwechsel und spielt eine Rolle bei der Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung.
  • Mit dem Spurenelement Selen, das den Schutz der Zellen vor oxidativem Stress unterstützt.
  • Mit den Vitaminen B1 (Thiamin), B2 (Riboflavin) und B6, die zu einer normalen Funktion des Nervensystems beitragen.

Eigenschaften:
gluten-,laktosefrei

Verzehrsempfehlung:
Täglich 1 Kapsel mit viel Flüssigkeit zu einer Mahlzeit verzehren.

Zutaten:
Magnesiumcitrat, Ubiquinol (Coenzym Q10), Hydroxypropylmethylcellulose (Kapselhülle), Inositolhexanicotinat, Natriumselenit, Cholecalciferol, Pyridoxinhydrochlorid, Thiaminmononitrat, Riboflavin.

Inhaltsstoffe: pro Tagesdosis 
1 Kapsel
* % NRV
Ubiquinol (Coenzym Q10) 30 mg
Magnesium 68 mg 18
Selen 50 µg 91
Niacin (mg NE) 64 mg 400
Vitamin B6 2,8 mg 200
Thiamin/Vitamin B1 2,2 mg 200
Riboflavin/Vitamin B2 2,1 mg 150
Vitamin D 25 µg 500
* % der Referenzmenge nach EU Verordnung 1169/2011

mediBalance® STAT – bei der Einnahme von Statinen

Die Einnahme von Statinen beeinflusst nicht nur unseren Cholesterinhaushalt, sondern ebenfalls die Aufnahme, Verwertung und Ausscheidung von körpereigenen Substanzen, Vitaminen und Spurenelementen. So kann es zu einer Veränderung im Nährstoffhaushalt von beispielsweise Vitamin D, Selen, Coenzym Q10 und einzelner B-Vitamine kommen. Außerdem können Statine die Muskel- und Nervenfunktion beeinflussen und zu Müdigkeit führen.

Vitamin D und Cholesterinsenker
Ein ausgewogener Vitamin-D-Spiegel ist bei der Einnahme von Statinen unerlässlich. Vitamin D spielt eine wichtige Rolle beim Erhalt der normalen Muskelfunktion.

Niacin
Das wasserlösliche Vitamin aus der B-Vitamin-Gruppe unterstützt den Energiestoffwechsel. Zusätzlich spielt Niacin eine Rolle bei der Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung.

Selen
Oxidativer Stress entsteht im Körper immer dann, wenn „freie Radikale“ sich im Körper ungehindert entfalten können. Selen unterstützt den Körper beim Schutz der Zellen vor oxidativem Stress.

Coenzym Q10 – Ubichinon und Ubiquinol
Coenzym Q10 existiert in 2 Formen, als Ubiquinon und Ubiquinol. Ubiquinon (nicht-aktives Coenzym Q10) wird im Körper in die aktive Form Ubiquinol umgewandelt. Die enthaltene Ubiquinol-Form muss im Organismus nicht mehr aktiviert werden.

Vitamine B1 (Thiamin), B2 (Riboflavin) und B6
Die wasserlöslichen B-Vitamine B1, B2 und B6 unterstützen den Organismus bei der normalen Funktion des Nervensystems.

Hinweis: 
Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrsmenge darf nicht überschritten werden. Kein Ersatz für eine abwechslungsreiche Ernährung. Eine ausgewogene Ernährung und eine gesunde Lebensweise sind wichtig.

Aufbewahrung:
Bei Raumtemperatur, trocken und lichtgeschützt lagern. 
Vor Wärme schützen. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. 

Das könnte sie auch interessieren