Fachseminar 1 Markt-Apotheke Greiff - Hormonelle Dysbalancen bei Frauen und ganzheitliche Therapieoptionen

In diesem Seminar beschäftigen wir uns intensiv mit der Wiederherstellung der hormonellen Balance durch den Einsatz bioidentischer Hormone vom ultra-low-dose Bereich bis zu verschreibungspflichtigen Präparaten, sowie pflanzlichen, spagyrischen und homöopathischen Heilmitteln, als auch Mikronährstoffen und Vitalstoffen, von den fruchtbaren Jahren bis zur Postmenopause.

Ausführliches Seminarprogramm und Termine

Die Veranstaltung ist zum BDH Fortbildungszertifikat angemeldet.

Fachseminar 2 Markt-Apotheke Greiff - Die Schilddrüse - kleines Organ, große Wirkung

Die Schilddrüse mit ihrem komplexen Stoffwechsel, ihren Verflechtungen mit den Stress- und Geschlechtshormonen, sowie die wichtigsten natürlichen Behandlungsoptionen der häufigsten SD-Erkrankungen, insbesondere Hashimoto, steht im Mittelpunkt des Fachseminars 2.

LINK: Ausführliches Seminarprogramm und Termine

Die Veranstaltung ist zum BDH Fortbildungszertifikat angemeldet.
 

Fachseminar 3 Markt-Apotheke Greiff - Die Nebenniere - Taktgeber unseres Lebens

Die kleinen Nebennieren müssen Großes leisten in unserer hektischen Zeit, in der Erschöpfungserkrankungen auf dem Vormarsch sind. Der Bedarf an ganzheitlichen Therapiekonzepten aus Heilpflanzen, Mikronährstoffen und bioidentischen Hormonen ist größer denn je. Wir beschäftigen uns im Fachseminar 3 intensiv mit dem Stoffwechsel, den Aufgaben, den häufigsten Erkrankungsbildern, sowie mit den komplexen Verflechtungen mit Geschlechts- und Schilddrüsenhormonen.

LINK: Ausführliches Seminarprogramm und Termine

Die Veranstaltung ist zum BDH Fortbildungszertifikat angemeldet.
 

Workshoptag - Aus der Praxis - für die Praxis

Im kompakten Tagesworkshop  - Aus der Praxis - für die Praxis – lernen Sie exemplarische und interessante Fallbeispiele und Fallanalysen aus der langjährigen Praxis kennen und bekommen das dazugehörige Fachwissen, um auch komplexe und teilweise miteinander verwobene Symptomenkomplexe sicher erfassen zu können und zielgerichtete individuelle Therapiekonzepte zu entwickeln.
Wir gehen hierbei weg vom „0815-Kochrezept“ hin zu wirklich ganzheitlicher Individualtherapie und setzen verschiedene Elemente ein, um einen stimmigen Therapiekanon zu entwickeln.

Zusätzlich bieten wir die Möglichkeit an, auch ausgewählte anonymisierte Patientenfälle von Ihnen in einer Fallkonferenz zu besprechen.

Link: Ausführliche Informationen und Termine

Nichtinvasive Hormondiagnostik Grundlagen

Nichtinvasive Hormondiagnostik Grundlagen, (Differential-) Diagnostik, Grundlagen, Interpretation, Therapie

Inhalt:
Viele wichtige Körperfunktionen werden über ein komplex vernetztes Hormonsystem gesteuert.Hormonelle Imbalancen haben daher oft weitreichende klinische Folge: Adipositas, Burnout, Depressionen, Hautprobleme, Infektanfälligkeit, Libidoverlust, Osteoporose, Schlafstörungen, Neben den endokrinologischen Grundlagen vermittelt das Seminar die nötigen Kenntnisse für den praktischen Einsatz der Hormondiagnostik aus dem Speichel und widmet sich den therapeutischen Möglichkeiten zur Beeinflussung des endokrinen Systems.

Referenten:
Apothekerin Marie Greiff, Markt-Apotheke Greiff
Dr. Volker Schmiedel, Paramed AG
Hp Jürgen Amler, Rauenberg
Martina Niebling, Enterosan®

Veranstalter:
Labor LS SE & Co. KG/Enterosan®

LINK: Ausführliche Seminar-Informationen und Anmeldung

Hormondiagnostik und - Therapie (Aufbauseminar)

Seminarinhalte:

(Differential-) Diagnostik, Interpretation und Therapie
Die Hormondiagnostik im Speichel ist eine zuverlässige, nichtinvasive Laboruntersuchung, die hormonelle Imbalancen und die dazugehörigen Beschwerdebilder aufklären kann. Allerdings sind die Befundinterpretation und die therapeutische Umsetzung im Praxisalltag oft komplex.

Dieses Seminar ist ein Aufbauseminar zur „Nichtinvasiven Hormondiagnostik“. Im Zentrum stehen häufige endokrinologische Symptome und Erkrankungen, deren Diagnostik sowie Therapieformen, um das endokrine System zu verstehen und zu regulieren.

Referenten:

  • Apothekerin Marie Greiff, Marktapotheke Rotthalmünster
  • Hp Michael Schlimpen, Kelberg-Zermüllen
  • Hp Christine Baumann, München
  • Hp Andrea Fahrion-Haas, Oberkirch
  • Martina Niebling, Enterosan®
  • Dr. Diana Krause, Enterosan®

Veranstalter:
Labor LS SE & Co. KG/Enterosan®

Link: Ausführliche Seminar-Informationen und Anmeldung

Endokrinologie für Heilpraktiker Teil 1 - Ganzimmun

Das Hormonsystem steuert alle wichtigen Körperfunktionen. Hormonelle Dysbalancen können oft zu schwerwiegenden Symptomen wie Adipositas, Burnout, Depressionen, Infektanfälligkeit, Schlafstörungen oder Osteoporose führen.

Neben den endokrinologischen Grundlagen erfahren Sie in diesen Workshops, welche Diagnostik und Therapieoptionen Sie zur Optimierung des endokrinen Systems in Ihrer Praxis einsetzen können. Ein besonderes Augenmerk wird dabei auf dem Einsatz homöopathischer Hormone gelegt.

Seminarinhalte Teil 1

  • Einführung ins Hormonsystem und Erklärung der Hormone Progesteron, Estradiol, Estriol, Testosteron,DHEA, Cortisol
  • Ursachensuche von hormonellen Dysbalancen
  • Risiko Umwelthormone: hormonelle Störungen ohne Veränderungen der Hormonspiegel
  • Besonderheiten der Speicheldiagnostik
  • Sichere und effektive Anwendung bio-identischer Hormone
  • Ganzheitliche Therapie hormoneller Dysbalancen

Referenten:
Marie Greiff, Apothekerin
Michael Martin, Heilpraktiker

LINK: Ausführliche Seminarinformationen und Termine

Endokrinologie für Heilpraktiker Teil 2 - Ganzimmun

Das Hormonsystem steuert alle wichtigen Körperfunktionen. Hormonelle Dysbalancen können oft zu schwerwiegenden Symptomen wie Adipositas, Burn out, Depressionen, Infektanfälligkeit, Schlafstörungen oder Osteoporose führen.

Neben den endokrinologischen Grundlagen erfahren Sie in diesen Workshops, welche Diagnostik und Therapieoptionen Sie zur Optimierung des endokrinen Systems in Ihrer Praxis einsetzen können. Ein besonderes Augenmerk wird dabei auf dem Einsatz homöopathischer Hormone gelegt.

Seminarinhalte Teil 2

  • Schilddrüse
  • Nebenniere

Referenten:

Marie Greiff, Apothekerin

Michael Martin, Heilpraktiker

LINK: Ausführliches Seminarprogramm und Termine

Endokrinologie für Heilpraktiker Teil 3 - Ganzimmun

Das Hormonsystem steuert alle wichtigen Körperfunktionen. Hormonelle Dysbalancen können oft zu schwerwiegenden Symptomen wie Adipositas, Burn out, Depressionen, Infektanfälligkeit, Schlafstörungen oder Osteoporose führen.

Neben den endokrinologischen Grundlagen erfahren Sie in diesen Workshops, welche Diagnostik und Therapieoptionen Sie zur Optimierung des endokrinen Systems in Ihrer Praxis einsetzen können. Ein besonderes Augenmerk wird dabei auf dem Einsatz homöopathischer Hormone gelegt.

Seminarinhalte Teil 3

  • Die Bedeutung der Säure-Basen-Regulation für das endokrine System
  • Der Östrogenmetabolismus
  • Darm und Hormonhaushalt
  • „Der müde Mann“
  • Hormonelle Dysbalancen bei Frauen während der fruchtbaren Jahre und im Klimakterium

Referenten:

Marie Greiff, Apothekerin

Michael Martin, Heilpraktiker

LINK: Ausführliches Seminarprogramm und Termine

Endokrinologie für Heilpraktiker Teil 4 - Ganzimmun

Das Hormonsystem steuert alle wichtigen Körperfunktionen. Hormonelle Dysbalancen können oft zu schwerwiegenden Symptomen wie Adipositas, Burn out, Depressionen, Infektanfälligkeit, Schlafstörungen oder Osteoporose führen.

Neben den endokrinologischen Grundlagen erfahren Sie in diesen Workshops, welche Diagnostik und Therapieoptionen Sie zur Optimierung des endokrinen Systems in Ihrer Praxis einsetzen können. Ein besonderes Augenmerk wird dabei auf dem Einsatz homöopathischer Hormone gelegt.

Seminarinhalte Teil 4

  • Pregnenolon
  • Histaminintoleranz
  • Hormone und Hormonrezeptoren

Referenten:

Marie Greiff, Apothekerin

Michael Martin, Heilpraktiker

LINK: Ausführliches Seminarprogramm und Termine

Endokrinologie für Heilpraktiker Teil 5 - Ganzimmun

Das Hormonsystem steuert alle wichtigen Körperfunktionen. Hormonelle Dysbalancen können oft zu schwerwiegenden Symptomen wie Adipositas, Burn out, Depressionen, Infektanfälligkeit, Schlafstörungen oder Osteoporose führen.

Neben den endokrinologischen Grundlagen erfahren Sie in diesen Workshops, welche Diagnostik und Therapieoptionen Sie zur Optimierung des endokrinen Systems in Ihrer Praxis einsetzen können. Ein besonderes Augenmerk wird dabei auf dem Einsatz homöopathischer Hormone gelegt.

Seminarinhalte Teil 5

Unerfüllter Kinderwunsch

Für viele Paare gestaltet sich die Familienplanung und Nachwuchs heute nicht mehr ganz so einfach. Die Ursachen dafür sind vielfältig.
In diesem Seminar werden verschiedenste Zyklusstörungen erklärt und welchen Einfluss Stress aber auch Schilddrüsenstörungen auf die Fruchtbarkeit nehmen können.

Die Referentin zeigt auf, warum die Basistherapie (Mikronährstoffe, Darm, Säure-Basen-Haushalt) eine wichtige Rolle für eine erfolgreiche Behandlung darstellt und welche Therapiemöglichkeiten die Naturheilkunde sowie die bioidentische Hormontherapie beim Thema „Unerfüllter Kinderwunsch“ bieten.

Von der Psyche zum Hormonhaushalt

Dass hormonelle Veränderungen unser Verhalten und Erleben beeinflussen können, ist hinlänglich bekannt. Doch das ist nur die halbe Wahrheit; denn es geht auch in umgekehrter Richtung: Das Verhalten und Erleben kann zu Veränderungen endokriner Parameter führen. Spätestens an dieser Stelle wird deutlich, dass das Hormonsystem nicht isoliert betrachtet werden kann. Es ist eingebettet in eine Vielzahl wechselseitig agierender Systeme, zu denen auch die menschliche Psyche gehört.

Der Vortrag stellt einerseits die Grundzüge der Psychoendokrinologie dar und zeigt andererseits, wie psychovegetativ überlagerte Patienten im Rahmen der Anamneseerhebung und körperlichen Untersuchung erkannt werden können.

Referenten:

Marie Greiff, Apothekerin

Michael Martin, Heilpraktiker

Der Teil 5 findet in folgenden Städten 2019 statt:

  • Bremen
  • Hannover
  • Köln
  • Sulzbach (Taunus)
  • Herzogenaurach
  • Insel Reichenau
  • Freiburg
  • Karlsruhe
  • München

Zu den Terminen und zur Anmeldung -->

9. Naturmedizinische Fachfortbildung auf der Insel Rhodos

Link: Ausführliches Seminarprogramm und Termin

Referenten Rhodos 2019:

  • Dr. Volker von Baehr, Berlin
  • Dr. Stephan Bortfeldt, Hannover
  • Dr. Claus Daumann, Oettingen
  • Margarete Eisenkolb-Sturm, Heitersheim
  • Marie Greiff, Rotthalmünster
  • Dr. R. Hausherr, Steinhude
  • Dr. Joachim von Hein, Hannover
  • Carsten Jung, Nürnberg
  • Judith Kneilmann, Wunstorf
  • Dr. Konstantinos T. Pirilis, Hannover
  • Dr. Maren Pohl-Hauptmann, Hankensbüttel
  • Angelika Sauter, Wunstorf
  • Gabiele Schabbach-Schuh, Morbach
  • Dr. Conrad Schulz-Ruthenberg, Minden
  • Prof. Dr. Andreas Schwartz, Hannover

Moderation:

Anke Genius, NDR 1 Hannover

Seminar-Leitung / Organisation

  • Dr. Roman Hausherr, Steinhude
  • Karla Hausherr, Steinhude

Morgenmeditation:

Dr. Klaus Kohl, Mühlheim

27. Eckernförder Therapietage

Link: Ausführliches Seminarprogramm und Termin

Thema: Ein Kessel Buntes

Veranstaltungsort:
Stadthalle Eckernförde

Das aktuelle Programm können Sie hier als PDF herunterladen: Programm der Eckernförder Therapietage

Das Seminarinstitut für mikroökologische Fortbildung behält sich vor, eventuelle Änderungen am Programm vorzunehmen.

Alle Angaben und Preise unter Vorbehalt und Gewähr.

Anmeldung direkt bei

Labor Dres. Hauss
Kieler Straße 71
24340 Eckernförde
Telefon: 0 43 51 / 88 91 70 Telefax: 0 43 51 / 88 91 720
email: [javascript protected email address]