Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB’s) / Widerrufsbelehrung

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB’s), Widerrufsbelehrung und Datenschutzerklärung der Markt-Apotheke Greiff (Versandapotheke)

Stand: 01.08.2014

Inhalt

§ 1 Allgemeines
§ 2 Vertragsabschluss
§ 3 Widerrufsbelehrung
§ 4 Lieferung
§ 5 Zahlungsbedingungen
§ 6 Eigentumsvorbehalt
§ 7 Gewährleistung, Haftung, Haftpflichtversicherung, Disclaimer

a. Gewährleistung
b. Haftung
c. Haftpflichtversicherung
d. Disclaimer

§ 8 Datenschutz
§ 9 Gerichtsstand
§ 10 Salvatorische Klausel

§ 1 Allgemeines

Für alle Geschäftsvorfälle mit der Markt-Apotheke Greiff (Versandapotheke) gelten als Lieferungs- und Zahlungsbedingungen ausschließlich die nachfolgenden "Allgemeinen Geschäftsbedingungen" in der jeweils zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung; mündliche Nebenabreden existieren nicht. Abweichende Einkaufsbedingungen des Käufers und/oder eventuelle mündliche Absprachen sind nur dann bindend, wenn sie von der Markt-Apotheke Greiff (Versandapotheke) schriftlich bestätigt werden. Für die Geschäftsbeziehung gilt ausschließlich deutsches Recht. Die Geltung des Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über den Internationalen Warenkauf vom 11.04.1998 ist ausgeschlossen.

nach oben

§ 2 Vertragsabschluss

Alle von der Markt-Apotheke Greiff (Versandapotheke) auf ihren Internetseiten angebotenen Waren stellen eine Aufforderung an den Besteller/ Kunden auf Abgabe eines Angebotes dar, das von der Markt-Apotheke Greiff (Versandapotheke) bei Bestellungen durch das Internet per E-Mail angenommen wird. Die Bestellung von Arzneimitteln ist für die Markt-Apotheke Greiff (Versandapotheke) verbindlich, es sei denn, die Arzneimittel sind zwischenzeitlich aus dem Verkehr gezogen worden. Angaben gleich welcher Art, insbesondere Beschreibungen, Abbildungen, Zeichnungen, Muster, Qualitäts-, Beschaffenheits-, Zusammensetzungs-, Leistungs-, Verbrauchs- und Verwendbarkeitsangaben sowie Maße und Gewichte der Vertragswaren sind freibleibend, sofern sie nicht ausdrücklich als verbindlich bezeichnet sind. Sie stellen keine Zusicherung oder Garantie, welcher Art auch immer, dar.

nach oben

§ 3 Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Ist der Besteller Verbraucher im Sinne des § 13 BGB und handelt es sich bei der Bestellung nicht um Waren, die nach seiner Spezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfalldatum überschritten würde, so gilt folgende Widerrufsbelehrung:

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Für den Fall, dass die Bestellung in Teillieferungen geliefert wird, beginnt die Widerrufsfrist an dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Bitte beachten Sie: Für alle verschreibungspflichtigen und apothekenpflichtigen Arzneimittel (somit auch für bioidentische Hormon-Produkte und Individualarzneimittel) besteht kein Widerrufsrecht des Kunden, und es erfolgt kein Umtausch, da sie aufgrund der Vorschriften über die Arzneimittelsicherheit, aus hygienischen Gründen, sowie wegen der Gefahr des Verderbs nicht zur Rücksendung geeignet sind.

Dies gilt gemäß § 312 g BGB auch für versiegelte Waren, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

Für dennoch zurückgesandte Arzneimittel kann eine Rückerstattung des Kaufpreises nicht erfolgen.
Ein Widerruf ist zu richten an

Markt-Apotheke Greiff
Marktplatz 36
94094 Rotthalmünster
Tel.: 08533.919310
Fax: 08533.9193129
E-Mail: info@marktapotheke-greiff.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht gesetzlich vorgeschrieben ist.

Muster-Widerrufsformular hier herunterladen

Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z. B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; es werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung keine Entgelte berechnet. Eine Verweigerung der Rückzahlung ist möglich, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie die Apotheke über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.
Besonderer Hinweis:
Gemäß § 312 g Abs. 2 BGB besteht das Widerrufsrecht u.a. nicht bei folgenden Verträgen:

  1. Verträge zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind
  2. Verträge zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde
  3. Verträge zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

Für alle verschreibungspflichtigen und apothekenpflichtigen Arzneimittel (somit auch für bioidentische Hormon-Produkte und Individualarzneimittel) besteht daher kein Widerrufsrecht des Kunden, und es erfolgt kein Umtausch, da sie aufgrund der Vorschriften über die Arzneimittelsicherheit, aus hygienischen Gründen, sowie wegen der Gefahr des Verderbs nicht zur Rücksendung geeignet sind. Für dennoch zurückgesandte Arzneimittel kann eine Rückerstattung des Kaufpreises nicht erfolgen.

Ende der Widerrufsbelehrung

nach oben

§ 4 Lieferung

Die Markt-Apotheke Greiff (Versandapotheke) besitzt eine Erlaubnis zum Versand von apothekenpflichtigen Arzneimitteln gemäß § 11 a ApoG, erteilt am 30.05.2007 vom Landratsamt Passau, Domplatz 11, 94032 Passau.

Die Lieferung erfolgt nach dem Wunsch des Bestellers ab Lager an die vom Besteller / Kunden angegebene Lieferanschrift und an die vom Besteller / Kunden angegebene Lieferperson (identlich benannte natürliche Person oder benannter Personenkreis = Bestimmungsadressat) durch einen von der Markt-Apotheke Greiff (Versandapotheke) beauftragten Logistik - Dienstleister. Die Markt-Apotheke Greiff (Versandapotheke) ist zu Teillieferungen berechtigt. Hierdurch entstehen dem Besteller / Kunden keine zusätzlichen Kosten. Das Gleiche gilt für eine eventuell notwendige Zweitzustellung, die für den Besteller / Kunden ebenfalls kostenfrei ist. Die Markt-Apotheke Greiff (Versandapotheke) behält sich vor, abweichend von der Bestellung nur haushaltsübliche Mengen zu liefern.
Die Versandkosten betragen innerhalb Deutschlands für Päckchen bis 2kg 4,95 €, ab 2 kg Gewicht pro Paket 6,90 €. Die Versandkosten nach Österreich betragen für Päckchen bis 2 kg Gewicht 8,95 €, ab 2 kg Gewicht pro Paket 13,20 €. Die Versandkosten in die Schweiz betragen für Päckchen bis 2kg 13,20 €, ab 2 kg Gewicht pro Paket 18,00 €.
Der Besteller / Kunde wird gebeten, die Kosten für einen Versand / eine Lieferung außerhalb Deutschlands / Österreichs und der Schweiz bei der Bestellung zu erfragen.

Der Versand erfolgt innerhalb von zwei Werktagen nach Eingang der Bestellung. Kann diese Frist aufgrund von Lieferschwierigkeiten nicht eingehalten werden, wird der Besteller / Kunde informiert.

Ereignisse höherer Gewalt, Maßnahmen im Rahmen von Arbeitskämpfen und sonstige unvorhergesehene Umstände, einschließlich der Nichtbelieferung durch den Vorlieferanten, die wir nicht verschuldet haben, berechtigen uns, Lieferfristen um die Dauer der Behinderung angemessen zu verlängern, längstens jedoch für die Dauer von zwei Wochen ab Bestellung. Verzug tritt erst nach Setzen einer angemessenen Nachfrist ein. Sollte die Verzögerung länger dauern, kann der Besteller / Kunde eine angemessene Frist zur Leistung bestimmen, und nach deren fruchtlosem Ablauf vom Vertrag zurücktreten. Nach Ablauf von sechs Wochen ab Bestellung sind wir ebenfalls berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten. Der Anspruch auf Schadensersatz ist ausgeschlossen, es sei denn, die Verzögerung ist von uns verschuldet.

Bei unklaren Bestellungen oder bei mit der Bestellung verbundenem Beratungsbedarf wird der Besteller / Kunde kontaktiert.

Um die Arzneimittelsicherheit und die Qualität der versandten Arzneimittel zu gewährleisten, wird auf einen qualitätserhaltenden Versand (unter Beachtung einer geeigneten Verpackung), ein System der Sendungsverfolgung und einer entsprechenden Transportversicherung geachtet.

nach oben

§ 5 Zahlungsbedingungen

Als Bezahlart bieten wir grundsätzlich Zahlung per Paypal und auf Rechnung an. Der Kauf auf Rechnung ist nur möglich, wenn der Käufer sich registriert hat.

Bei Kauf auf Rechnung muss die Begleichung des kompletten Rechnungsbetrages innerhalb von 14 Tagen ohne Abzug ab Rechnungsdatum erfolgen.

Bei Erstbestellungen ab 150 EUR versenden wir die Ware im Regelfall erst, wenn der ganze Rechnungsbetrag vorab an uns überwiesen wurde.

Alle Preise verstehen sich als Endpreise in Euro inklusive der gesetzlich gültigen Mehrwertsteuer zuzüglich eventuell anfallender Versandkosten (Vgl. § 4).

Wir weisen darauf hin, dass die Preise der Versandapotheke nicht für unsere Offizin-Apotheke in Rotthalmünster gelten.

Kommt der Besteller/ Kunde in Zahlungsverzug, stehen der Markt-Apotheke Greiff (Versandapotheke) ab dem Verzugszeitpunkt Verzugszinsen in Höhe von fünf v.H. (5,00 %) über dem jeweiligen Basiszinssatz der Europäischen Zentralbank zu.

Die Markt-Apotheke Greiff (Versandapotheke) ist gesetzlich verpflichtet, die gesetzliche Zuzahlung gemäß § 31 Absatz 3, 61 Satz 1 SGB V bei der Einlösung von Rezepten zu erheben, es sei denn, der Besteller / Kunde ist von der Zuzahlungspflicht befreit. Dies ist der Markt-Apotheke Greiff (Versandapotheke) durch Übermittlung einer Abschrift des Freistellungsbescheides nachzuweisen.

nach oben

§ 6 Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Begleichung des Kaufpreises im Eigentum der Markt-Apotheke Greiff (Versandapotheke). Der Besteller ist verpflichtet, der Apotheke einen Zugriff Dritter auf die Ware, etwa im Falle einer Pfändung, sowie etwaige Beschädigungen oder die Vernichtung der Ware unverzüglich mitzuteilen. Einen Besitzwechsel der Ware sowie den eigenen Wohnsitzwechsel hat der Besteller der Markt-Apotheke Greiff (Versandapotheke) ebenfalls unverzüglich anzuzeigen.

Die Markt-Apotheke Greiff (Versandapotheke) ist berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten und die Ware herauszuverlangen, wenn der Besteller mit einer oder mehreren Zahlungen ganz oder teilweise in Verzug gerät oder über sein Vermögen die Eröffnung des Insolvenzverfahrens beantragt ist oder er gegen die Pflicht nach Ziff. 2 dieser Bestimmung verstößt. Der Rücktritt ist dabei jedoch nur möglich, wenn der Besteller die Zahlung zu einem im Vertrag bestimmten Termin oder innerhalb einer bestimmten Frist nicht bewirkt und die Markt-Apotheke Greiff (Versandapotheke) im Vertrag den Fortbestand ihres Leistungsinteresses an die Rechtzeitigkeit der Leistung gebunden hat.

Der Besteller ist nicht berechtigt, die Vorbehaltsware vor dem Übergang des Eigentums zu verpfänden, zur Sicherheit zu übereignen, zu verarbeiten oder umzugestalten. Er darf die Vorbehaltsware nur im Rahmen des ordnungsgemäßen Geschäftsganges weiter veräußern. Für den Fall der Weiterveräußerung tritt der Besteller bereits hiermit alle daraus entstandenen Ansprüche gegen seinen Abnehmer in voller Höhe als Sicherheit für die Forderungen der Markt-Apotheke Greiff (Versandapotheke) an diese ab. Die Markt-Apotheke Greiff (Versandapotheke) nimmt diese Abtretung an. Der Besteller ist zur Einziehung der abgetretenen Forderungen ermächtigt. Die Markt-Apotheke Greiff (Versandapotheke) behält sich vor, die Forderung selbst einzuziehen, sobald der Besteller mit einer oder mehreren Zahlungen ganz oder teilweise in Verzug gerät oder über sein Vermögen die Eröffnung des Insolvenzverfahrens beantragt ist. Die Markt-Apotheke Greiff (Versandapotheke) kann dann Auskunft über die Empfänger der Vorbehaltsware verlangen und diesen die Abtretung der Forderung anzeigen.

nach oben

§ 7 Gewährleistung, Haftung, Berufshaftpflichtversicherung, Disclaimer

  1. Gewährleistung
    Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen.
  2. Haftung
    Die Markt-Apotheke Greiff (Versandapotheke) haftet unbeschränkt für einen von ihr zu vertretenden Schaden aus der Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit sowie bei Vorsatz, grober Fahrlässigkeit und Arglist. Eine Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz oder aus Garantie bleibt unberührt. Bei leicht fahrlässiger Verletzung wesentlicher Vertragspflichten ist die Haftung der Markt-Apotheke Greiff (Versandapotheke) auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden begrenzt. Weitergehende als die genannten Ansprüche des Bestellers/ Kunden - gleich aus welchem Rechtsgrund - sind ausgeschlossen.
  3. Die Markt-Apotheke Greiff (Versandapotheke) ist berufshaftpflicht-versichert bei der Württembergische Versicherung AG.
  4. Disclaimer
    Die Markt-Apotheke Greiff (Versandapotheke) verweist auf ihren Internet-Seiten mit Links zu anderen Seiten im Internet. Die Markt-Apotheke Greiff (Versandapotheke) hat keinen Einfluss auf die Gestaltung und auf die Inhalte dieser verlinkten Seiten. Die Markt-Apotheke Greiff (Versandapotheke) kann daher auch keine Gewähr für die Aktualität, Korrektheit und Qualität der dort bereitgestellten Informationen übernehmen. Die Markt-Apotheke Greiff (Versandapotheke) distanziert sich somit ausdrücklich von allen Inhalten auf verlinkten Seiten Dritter.

nach oben

§ 8 Datenschutz

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Der Schutz Ihrer Daten liegt uns am Herzen. Um unseren Onlineshop zu besuchen, müssen Sie keine Daten angeben. Wir speichern lediglich anonymisierte Zugriffsdaten ohne Personenbezug, wie z.B. idn Ihres Internetserviceproviders, die Seite, von der aus Sie uns besuchen oder den idn der angeforderten Datei. Zur Datenerhebung können dabei cookies eingesetzt werden, die allerdings ebenfalls die Daten ausschließlich in anonymer oder pseudonymer Form erheben und speichern und keinen Rückschluss auf Ihre Person erlauben.

Personenbezogene Daten erheben wir nur, wenn Sie uns diese im Zuge des Bestellvorgangs, bei Eröffnung eines Kundenkontos oder bei der Registrierung für unseren Newsletter freiwillig mitteilen. Soweit wir uns für den Zweck der Bestellabwicklung Dienstleister bedienen, geben wir ausschließlich die für die Bestellabwicklung und Zahlungsabwicklung erforderlichen Daten weiter. Wir verwenden die erhobenen Daten ausschließlich zur Abwicklung des Vertrages. Nach vollständiger Vertragsabwicklung werden Ihre Daten gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich einer darüber hinausgehenden Datenverwendung zugestimmt haben. Wenn Sie sich mit Ihrer Emailadresse für unseren Newsletter anmelden, nutzen wir Ihre Emailadresse für eigene Werbezwecke, bis Sie sich vom Newsletter-Bezug abmelden.

Datensicherheit

Ihre personenbezogenen Daten sind bei uns sicher! Sie werden durch SSL verschlüsselt und an uns übertragen. Unsere Webseiten sind durch technische Maßnahmen gegen Beschädigung, Zerstörung und unberechtigten Zugriff geschützt.

Auskunfts- & Widerrufsrecht

Sie erhalten jederzeit ohne Angaben von Gründen kostenfrei Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten. Sie können jederzeit Ihre bei uns erhobenen Daten sperren, berichtigen oder löschen lassen. Sie können jederzeit die uns erteilten Einwilligung zur Datenerhebung und Verwendung ohne Angaben von Gründen widerrufen. Wenden Sie sich dazu an info@marktapotheke-greiff.de

nach oben

§ 9 Gerichtsstand

Der Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertragsverhältnis ist für Vollkaufleute und für Personen, die im Bereich des deutschen Grundgesetzes keinen allgemeinen Gerichtsstand haben, Passau.

nach oben

§ 10 Salvatorische Klausel

Die Unwirksamkeit einer oder mehrerer Bestimmungen in diesen "Allgemeinen Geschäftsbedingungen" berührt nicht die Wirksamkeit der anderen Bestimmungen. Im Besonderen wird die Wirksamkeit des Vertrages durch die Unwirksamkeit einer einzelnen oder mehrerer Bestimmungen nicht berührt.

Markt-Apotheke Greiff (Versandapotheke)
Michael Peter Greiff e.K.
Marktplatz 36
D-94094 Rotthalmünster

Email: info@marktapotheke-greiff.de

Sie erreichen uns:

Montag bis Freitag von 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr,
Montag und Freitag von 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Dienstag und Donnerstag von 13.00 Uhr bis 19.00 Uhr
Samstag von 8.00 Uhr bis 12.30 Uhr

unter der Telefonnummer 08533.919 310 oder per Telefax: 08533.919 3129 .

Bankverbindung: Rottaler Raiffeisenbank Konto-Nummer: 100663344 BLZ: 740 670 00

IBAN: DE 84 7406 7000 0100 6633 44
BIC-/SWIFT-Code: GENODEF1POC

Umsatzsteuer-Identifikations-Nummer gemäß § 27a des Umsatzsteuergesetzes: DE 228424055
Finanzamt Passau

Institutions-Kennziffer (IK-Nr.): +9005435+

Der technische Versand der apothekenpflichtigen und verschreibungspflichtigen Arzneimittel erfolgt aus den Betriebsräumen der Markt-Apotheke, Marktplatz 36, 94094 Rotthalmünster (Erlaubnis gemäß § 11 a ApoG des Landratsamtes Passau, Domplatz 11, 94032 Passau vom 30.05.2007)

Zusätzliche Angaben:

Herr Michael Peter Greiff trägt die gesetzliche Berufsbezeichnung "Apotheker", verliehen in der Bundesrepublik Deutschland.

Herr Michael Peter Greiff mit Geschäftssitz in Rotthalmünster ist als "Eingetragener Kaufmann" (e.K.) verzeichnet.

Aufsichtsbehörde: Amtsgericht Passau
Reg.-Bez. Niederbayern
Handelsregister: Handelsregister Rotthalmünster
Handelsregister-Nr.: HRA 4296
USt. Ident-Nr.: DE 228424 055

Zuständige Aufsichtsbehörde ist die Apothekerkammer Bayern Körperschaft des öffentlichen Rechts K.d.ö.R vertreten durch den Kammerpräsidenten
Herr Apotheker Thomas Benkert.

Bayerische Landesapothekerkammer
Maria-Theresia-Str. 28
81675 München

Telefon: 089.92620
Telefax: 089.926222
Web: www.blak.de
E-mail: geschaeftsstelle@blak.aponet.de

Es gilt die Berufsordnung für Apothekerinnen und Apotheker der oben genannten Apothekerkammer vom 21.05.2006
Berufsordnung der Kammer: apotheker-berufsordnung

nach oben