• FAQ

    Finden Sie Antworten auf die häufigsten Fragen!

Wie lange reiche ich mit …? Wie viele Globuli brauche ich für …? Wie viel Creme brauche ich für 3 Monate?

Natürlich können wir Ihnen bei der Berechnung der „Reichweite“ Ihres Arzneimittels Anhaltspunkte geben, wenn Sie Ihre Dosierung kennen: Ein 10g-Fläschchen Globuli enthält ca. 1200 Globuli, ein 50g Glasspender einer D4-Creme etwa 350 Hübe. Bei den unterschiedlichen Hubgrößen der verschreibungspflichtigen Cremes wird es da schon komplexer, insbesondere wenn Sie ein Hormon wie das Progesteron nur in einer bestimmten Zyklusphase anwenden sollen. Deshalb werden die Therapeuten von uns diesbezüglich genau informiert. Sprechen Sie die für Sie individuell passende Dosierung bitte genau mit Ihrem verordnenden Arzt/Therapeut ab.

Wie viel soll ich denn davon nehmen?

Wir stellen zwar die Produkte mit viel Know-how und gewissenhaft her, aber die Festlegung Ihrer individuellen Dosis obliegt ausschließlich Ihrem Arzt bzw. Ihrem Therapeuten.

Kann ich mein Rezept vom Arzt nicht einfach faxen? Das geht doch schneller als mit der Post!

Die gesetzlichen Vorschriften für Versand-Apotheken sind hier eindeutig: Das Rezept muss im Original vorliegen, damit eine ordnungsgemäße Prüfung durchgeführt und auf dem Rezept die Abgabe dokumentiert werden kann. Per Fax könnte man das Rezept ja bei mehreren Apotheken parallel einlösen, was sicher nicht im Sinne des Arztes ist. Die Verordnung eines Heilpraktikers kann natürlich gerne per Telefon, Fax, oder per E-Mail aufgegeben werden.

Meine Creme ist jetzt fester/milchiger als am Anfang. Wirkt sie dann noch?

Für eine optimale Verträglichkeit arbeiten wir mit Naturstoffen als Emulgatoren und verwenden keine Stabilisatoren, da diese die Resorption, also die Aufnahme der Wirkstoffe durch die Haut, beeinträchtigen. Deshalb kann sich die Konsistenz der Creme mit der Zeit geringfügig verändern - sie kann milchiger oder auch etwas fester werden - je nachdem, welches Hormon in Ihrer Creme verarbeitet ist! Die Wirksamkeit leidet darunter nicht, da Hormone sehr stabil sind!

Hält die Creme im Kühlschrank länger? Meine Creme ist abgelaufen, kann ich sie trotzdem weiterverwenden?

Nein. Die angegebenen 6 Monate dürfen wir aus gesetzlichen Gründen nicht überschreiten, da es sich um eine Apothekenrezeptur handelt. Für eine optimale Verträglichkeit arbeiten wir mit Naturstoffen als Emulgatoren und verwenden keine Stabilisatoren, da diese die Resorption der Wirkstoffe beeinträchtigen. Unterhalb der Raumtemperatur (z.B. im Kühlschrank) härtet die Creme zu stark nach, was das Entleeren deutlich erschweren kann. Über Raumtemperatur wird die Creme milchiger, was ihr kurzzeitig nicht schadet, aber das Entleeren gegen Ende erleichtert. Eine Trennung in Fett und Wasser darf nicht eintreten. Bitte informieren Sie uns umgehend, wenn so ein „Brechen der Emulsion“ auftritt.

Wieso geht nicht alles aus dem Glasdosierspender raus? Ich sehe doch, dass da noch was drin ist!

Die Spender sind alle überfüllt, so dass Sie die angegebene Menge entnehmen können. Jedes hygienische Behältnis mit einem exakten Dosiersystem lässt sich nicht vollständig leeren, aber in die meisten Gefäße kann man ja nicht hineinschauen. Glas ist das ideale Material, was Hygiene und Verträglichkeit betrifft, und recycelbar ist es obendrein. Bitte öffnen Sie das Gefäß nicht! Dadurch kann die Haltbarkeit beeinträchtigt werden, und die Verunreinigung am Gewinde durch Creme verhindert das Wiederverschließen. Geht der Vorrat dem Ende zu, fördert ein sanftes Klopfen des Spenderbodens auf eine geeignete Unterlage nach Entnahme der Dosis das Weiterrutschen der Creme zum unteren Ende des Steigrohrs. So ist eine exakte Entnahme bis zum letzten verbleibenden Rest gewährleistet.

Welche Inhaltsstoffe sind in …?

Jedes Behältnis ist mit der genauen Inhaltsangabe, und falls nötig, mit der INCI-Nomenklatur (diese Begriffe finden Sie auch im Allergiepass) beschriftet. Sie finden die Zusammensetzung auch bei jedem Produkt im Onlineshop. Darüber hinaus hat jeder Arzt/Therapeut (nach Anmeldung) Zugang zu unserem Fachkreisebereich, in dem wir die genauen Inhaltsangaben und INCI-Angaben von sämtlichen Eigenprodukten aufgelistet haben.

Muss ich bei der Behandlung mit bioidentischen Hormonen mit Nebenwirkungen rechnen?

Die bioidentische Hormontherapie muss individuell vom Arzt/Therapeuten auf jeden Patienten abgestimmt werden. Dies und regelmäßige Kontrollen machen  diese Therapie sehr sicher und verträglich.

Aber das falsche Hormon in der falschen Konzentration kann das körpereigene hormonelle Gleichgewicht auch negativ beeinflussen und somit zu unerwünschten Wirkungen führen. In so einem Fall sollten Sie sich umgehend an Ihren behandelnden Arzt/Therapeut wenden.

Kann ich im Shop einfach Hormonprodukte bestellen, z.B. wenn ich meine Diagnose kenne, aber die vom Arzt verschriebenen Medikamente nicht vertrage?

Das Hormonsystem ist ein sehr komplexes System, das unterschiedlichsten Regelmechanismen unterworfen ist und beispielsweise auch Auswirkungen in das Immunsystem und das Nervensystem hat.

Aus diesem Grund muss eine Verordnung von bioidentischen Hormonpräparaten immer durch einen Arzt/Therapeuten erfolgen, genauso wie die regelmäßige Kontrolle der Anwendung.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass bioidentische Hormone nicht zur Selbstmedikation geeignet sind!

Übernimmt die Krankenkasse die Kosten für eine bioidentische Hormontherapie?

Die gesetzlichen und privaten Krankenkassen erstatten die Kosten für bioidentische Hormone nur in bestimmten Ausnahmefällen. Bitte wenden Sie sich im Vorfeld direkt an Ihre Krankenkasse.

Ab wann bekomme ich meine Lieferung versandkostenfrei?

Eine faire Preisgestaltung ist uns ein wichtiges Anliegen! Wir haben die Kosten für Porto und Versand nicht in den Verkaufspreis eines Produktes integriert! Aus diesem Grund fällt bei einer Bestellung auch das Porto für die Paketversendung durch die DHL an.

Bekomme ich bei Ihnen Rabatt?

Der angegebene Preis ist unser Angebotspreis. Bei uns fällt nichts einfach so aus einer Maschine. Hochwertigste Rohstoffe, aufwendige Prüfungen, und gewissenhafte Manufaktur durch spezialisiertes Apothekenfachpersonal lassen keinen Spielraum für Schleuderpreise. Rabatte kann man nur geben, wenn man den Betrag, den man abziehen will, vorher aufgeschlagen hat. Bei einem Kleidungsstück beispielsweise sind das immer mehrere hundert Prozent. Darauf haben wir von Anfang an verzichtet und die Preise fair auf Basis unserer eigenen Kosten kalkuliert.

Wir haben – wie die meisten Apotheken – auch monatlich wechselnde, sehr attraktive Angebote. Diese finden Sie hier  Link zu „mea“

Kann ich mich auch telefonisch für ein Seminar anmelden?

Unsere Seminarangebot richtet sich ausschließlich an Ärzte und Therapeuten!

Bitte schicken Sie uns das ausgefüllte Formular mit Unterschrift und dem Stempel Ihrer Praxis, das Sie unter der Rubrik Seminare beim Klick auf das entsprechende Kalenderfeld öffnen können. Damit haben wir gleich die richtigen Daten in schriftlicher Form und müssen nicht nachfragen.