Hashimoto – Ganzheitlich behandeln Produktbild

Hashimoto – Ganzheitlich behandeln

Ein Ratgeber, der mit einer ganzheitlichen Therapie den Organismus wieder ins Lot bringt und das Allgemeinbefinden erheblich verbessert

14,99 € enthält 7% MwSt. Packungsgröße: 1 Stück 14,99 € pro 1 Stück zzgl. Versand Versand innerhalb von 48h
Stückzahl

Die Hashimoto-Thyreoiditis ist eine Autoimmunerkrankung, bei der das körpereigene Schilddrüsengewebe durch den vom fehlgeleiteten Immunsystem in Gang gesetzten Entzündungsprozess allmählich zerstört wird. Mit der Zeit werden immer weniger Schilddrüsenhormone gebildet, sodass schließlich eine manifeste Schilddrüsenunterfunktion mit all ihren belastenden Symptomen – z. B. Müdigkeit, Unkonzentriertheit, Gewichtszunahme, trockene Haut, Schwindel etc. – entsteht.
Die Schulmedizin behandelt die Symptome medikamentös (Schilddrüsenhormone), was die Patienten aber nicht immer beschwerdefrei werden lässt. Demgegenüber bedeutet „ganzheitlich“, dass die Behandlung mehrgleisig erfolgen muss. Oft helfen – ergänzend zur medikamentösen Behandlung – z. B. eine Darmsanierung, eine Entgiftungskur, die gezielte Aufnahme von Mikronährstoffen (z. B. Selen, Vitamin D, Zink), Entspannungstechniken oder auch eine Ernährungsumstellung, damit die Schilddrüse in ihrer Funktion unterstützt wird und sich das Allgemeinbefinden deutlich bessert.

In diesem Buch finden Sie:

  • Ein ganzheitliches Therapieprogramm für die Schilddrüse, aber auch für die Leber, die Nebennieren, den Darm und das Immunsystem
  • Wege, wie Sie Körper und Seele dauerhaft wieder in das Gleichgewicht bringen
  • Bewährte Verfahren und Arzneien – von der Phytotherapie und Homöopathie über die Darmsanierung bis hin zu einem gezielten Ausgleich von Nährstoffdefiziten sowie bewährten Entspannungsmethoden
  • Knowhow und leckere Rezepte für eine anti-entzündliche Lebensweise und Ernährung

Autoren: Dr. Nicole Schaenzler u. Markus Breitenberger
128 Seiten

Das könnte Sie auch interessieren