• Glossar

    Hier finden Sie kurze Erklärungen für die von uns benutzten Fachbegriffe.

    Mehr erfahren

Parabene

wirken antibakteriell und fungizid (Bakterien und Pilz abtötend) und werden oft als Konservierungsstoffe in Medikamenten, Lebensmittel und Kosmetika eingesetzt. Sie stehen als Allergie auslösend und krebserregend in der Kritik.

Paraffine

sind gesättigte Kohlenwasserstoffe, ein Abfallprodukt der Erdölindustrie. Sie werden häufig als Fettanteil in Kosmetikprodukten eingesetzt. Paraffine stehen unter Verdacht, die Haut auszutrocknen und kanzerogene (krebsauslösende) Stoffe im Körper abzulagern.